Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.
Sommer-Schluss-Verkauf: Bis zu 70% Rabatt*!  mehr Infos
SSV

* Angebote gültig bis 05.08.2019. Nur solange Vorrat reicht.

Betzold

Magnetisches Verhaltens-Wetter mit Namensschildern

  • wie ist das Klima in der Gruppe?
  • wer sorgt für graue Wolken oder Blitz?
  • Feedback für Verhalten
Visualisieren Sie die das Verhalten Ihrer Schüler!
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Schüler während des Unterrichts zu ermahnen. Am Einfachsten funktioniert das mit Bildern, die den Kindern bereits bekannt sind. Nutzen Sie hierfür das magnetische Verhaltens-Wetter. In Verbindung mit den magnetischen Namensschildern verdeutlichen Sie so den aktuellen Stand auf der Ermahnungsskala. Die Namensschilder sind mit Whiteboard-Markern beschreibbar und wieder abwischbar.

So funktioniert's:
Die 3 Wetter-Magnetelemente (Sonne, Regenwolke und Gewitterwolke) bringen Sie untereinander an der Tafel an. Die Namen der Schüler schreiben Sie mit einem abwischbaren Whiteboard-Marker auf die Namensschilder. Jeder Schüler startet zu Beginn der Stunde oder des Tages bei der Sonne. Bei jeder Störung oder Ermahnung wandert der Schüler zum nächsten Wetter-Symbol, also zunächst zur Regenwolke und dann zur Gewitterwolke. Bei der Gewitterwolke angekommen, sollte eine Konsequenz gezogen werden, also z.B. eine Strafe erfolgen. Jeder Schüler hat jederzeit die Möglichkeit, Einfluss auf das Fehlverhalten zu nehmen. Die Schüler können z.B. motiviert werden, durch bestimmte Anreize wieder eine Wetterlage höher zu steigen.

Weitere Anwendungsmöglichkeit
Eine weitere Anwendungsmöglichkeit der Wetter-Karten ist eine Stimmungsanzeige der Klasse. Jeder Schüler pinnt sein Namensschild neben die entsprechende Wetter-Karte, entsprechend seiner Laune. Die Sonne bedeutet hierbei "meine Laune ist gut", die Regenwolke bedeutet "mir könnte es heute besser gehen" und die Gewitterwolke verdeutlicht eine schlechte Laune.

Größe der Magnete (B x H):
Sonne: ca. 20 x 20 cm
Regenwolke: ca. 27,5 x 20 cm
Gewitterwolke: ca. 27 x 20,5 cm
Namensschild: 14,7 x 3,5 cm
mehr Produktinformationen
  • Preis
    Preise inkl. MwSt.
  • € 29,90
  • 2 Jahre Garantie
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • 31 Tage Rückgaberecht
  • Versandkostenfrei ab € 69,-

Magnetisches Verhaltens-Wetter mit Namensschildern

  • wie ist das Klima in der Gruppe?
  • wer sorgt für graue Wolken oder Blitz?
  • Feedback für Verhalten

Visualisieren Sie die das Verhalten Ihrer Schüler!
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Schüler während des Unterrichts zu ermahnen. Am Einfachsten funktioniert das mit Bildern, die den Kindern bereits bekannt sind. Nutzen Sie hierfür das magnetische Verhaltens-Wetter. In Verbindung mit den magnetischen Namensschildern verdeutlichen Sie so den aktuellen Stand auf der Ermahnungsskala. Die Namensschilder sind mit Whiteboard-Markern beschreibbar und wieder abwischbar.

So funktioniert's:
Die 3 Wetter-Magnetelemente (Sonne, Regenwolke und Gewitterwolke) bringen Sie untereinander an der Tafel an. Die Namen der Schüler schreiben Sie mit einem abwischbaren Whiteboard-Marker auf die Namensschilder. Jeder Schüler startet zu Beginn der Stunde oder des Tages bei der Sonne. Bei jeder Störung oder Ermahnung wandert der Schüler zum nächsten Wetter-Symbol, also zunächst zur Regenwolke und dann zur Gewitterwolke. Bei der Gewitterwolke angekommen, sollte eine Konsequenz gezogen werden, also z.B. eine Strafe erfolgen. Jeder Schüler hat jederzeit die Möglichkeit, Einfluss auf das Fehlverhalten zu nehmen. Die Schüler können z.B. motiviert werden, durch bestimmte Anreize wieder eine Wetterlage höher zu steigen.

Weitere Anwendungsmöglichkeit
Eine weitere Anwendungsmöglichkeit der Wetter-Karten ist eine Stimmungsanzeige der Klasse. Jeder Schüler pinnt sein Namensschild neben die entsprechende Wetter-Karte, entsprechend seiner Laune. Die Sonne bedeutet hierbei "meine Laune ist gut", die Regenwolke bedeutet "mir könnte es heute besser gehen" und die Gewitterwolke verdeutlicht eine schlechte Laune.

Größe der Magnete (B x H):
Sonne: ca. 20 x 20 cm
Regenwolke: ca. 27,5 x 20 cm
Gewitterwolke: ca. 27 x 20,5 cm
Namensschild: 14,7 x 3,5 cm


Lieferumfang

- 3 große Magnet-Wettersymbole (Sonne, Regenwolke, Gewitterwolke)
- 36 magnetische Namensschilder

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich? Ja Nein

Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Sie tragen damit zur stetigen Verbesserung von edumero.de bei.
Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Wir haben Ihre Mitteilung erhalten und versuchen Ihre Kritik schnellstmöglich umzusetzen. Sie tragen damit zu stetigen Verbesserungen bei edumero.de bei.
Ihre Mitteilung konnte nicht verschickt werden. Versuchen Sie es später noch einmal.
E_757111
  • Anrede:

Magnetisches Verhaltens-Wetter mit Namensschildern

  • wie ist das Klima in der Gruppe?
  • wer sorgt für graue Wolken oder Blitz?
  • Feedback für Verhalten

Visualisieren Sie die das Verhalten Ihrer Schüler!
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Schüler während des Unterrichts zu ermahnen. Am Einfachsten funktioniert das mit Bildern, die den Kindern bereits bekannt sind. Nutzen Sie hierfür das magnetische Verhaltens-Wetter. In Verbindung mit den magnetischen Namensschildern verdeutlichen Sie so den aktuellen Stand auf der Ermahnungsskala. Die Namensschilder sind mit Whiteboard-Markern beschreibbar und wieder abwischbar.

So funktioniert's:
Die 3 Wetter-Magnetelemente (Sonne, Regenwolke und Gewitterwolke) bringen Sie untereinander an der Tafel an. Die Namen der Schüler schreiben Sie mit einem abwischbaren Whiteboard-Marker auf die Namensschilder. Jeder Schüler startet zu Beginn der Stunde oder des Tages bei der Sonne. Bei jeder Störung oder Ermahnung wandert der Schüler zum nächsten Wetter-Symbol, also zunächst zur Regenwolke und dann zur Gewitterwolke. Bei der Gewitterwolke angekommen, sollte eine Konsequenz gezogen werden, also z.B. eine Strafe erfolgen. Jeder Schüler hat jederzeit die Möglichkeit, Einfluss auf das Fehlverhalten zu nehmen. Die Schüler können z.B. motiviert werden, durch bestimmte Anreize wieder eine Wetterlage höher zu steigen.

Weitere Anwendungsmöglichkeit
Eine weitere Anwendungsmöglichkeit der Wetter-Karten ist eine Stimmungsanzeige der Klasse. Jeder Schüler pinnt sein Namensschild neben die entsprechende Wetter-Karte, entsprechend seiner Laune. Die Sonne bedeutet hierbei "meine Laune ist gut", die Regenwolke bedeutet "mir könnte es heute besser gehen" und die Gewitterwolke verdeutlicht eine schlechte Laune.

Größe der Magnete (B x H):
Sonne: ca. 20 x 20 cm
Regenwolke: ca. 27,5 x 20 cm
Gewitterwolke: ca. 27 x 20,5 cm
Namensschild: 14,7 x 3,5 cm


Lieferumfang

- 3 große Magnet-Wettersymbole (Sonne, Regenwolke, Gewitterwolke)
- 36 magnetische Namensschilder

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich? Ja Nein

Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Sie tragen damit zur stetigen Verbesserung von edumero.de bei.
Herzlichen Dank für Ihre Meinung! Wir haben Ihre Mitteilung erhalten und versuchen Ihre Kritik schnellstmöglich umzusetzen. Sie tragen damit zu stetigen Verbesserungen bei edumero.de bei.
Ihre Mitteilung konnte nicht verschickt werden. Versuchen Sie es später noch einmal.
E_757111
  • Anrede:

Bewertungen von Kunden, die Magnetisches Verhaltens-Wetter mit Namensschildern gekauft haben

Noch keine Bewertung vorhanden

Produkt bewerten
  • Magnetisches Verhaltens-Wetter mit Namensschildern

    • Preis
      Preise inkl. MwSt.
    • € 29,90