Sie haben sich erfolgreich von Ihrem Kundenkonto abgemeldet.

Datenschutz

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen. Wir möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?
- Widerruf und Widerspruchsrecht
- Datenspeicherung, Kundenkonto

Werden bei dem Besuch unserer Seite Daten erhoben?
- Cookies
- Webanalyse
- Web-Werbung

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Prüfen wir Ihre Bonität?

Welche Rechte habe ich?

Welche Einwilligungen habe ich erteilt?

Hier finden Sie folgende Hinweise:

Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?
Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten für die Vertragsabwicklung sowie eventuelle spätere Gewährleistungs- oder Garantieabwicklungen. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die hiermit von uns eingesetzten Dienstleister (z. B. Transporteur, Logistiker, Zahlungsvermittler) die notwendigen Daten.
Wir weisen Sie darauf hin, dass wir, soweit gesetzlich ohne Ihre gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig, Ihre Daten - auch wiederholt - zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken nutzen. Dieser Hinweis auf die werbliche Nutzung stellt keine Einwilligung Ihrerseits in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke dar.
Ihre Anschrift wird darüber hinaus allenfalls gelegentlich an sorgsam ausgewählte Unternehmen über einen neutralen Treuhänder zur einmaligen Nutzung zu Werbezwecken weitergegeben, soweit dies gesetzlich ohne Ihre gesondert zu erteilende Einwilligung zulässig ist.

Erhalten wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren, verwenden wir die E-Mail-Adresse zur Bewerbung eigener ähnlicher Produkte. Sie können auch jeder werblichen Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen (siehe nachstehende Rechtsinformationen). Im gewerblichen Bereich verwenden wir die Telefonnummer auch bei einer mutmaßlichen Einwilligung für Werbezwecke.

Wenn Sie sich gesondert zu unserem Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Registrierung freiwillig mitgeteilt haben, für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Nehmen Sie (z.B. über das Kontaktformular) freiwillig Kontakt mit uns auf, speichern wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten sowie Ihr Anliegen. Die Daten werden verwendet, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und mit Ihnen zu kommunizieren. Ihre Daten werden nach Erledigung Ihres Anliegens wieder gelöscht, es sei denn, eine Archivierung ist nach gesetzlichen Vorgaben erforderlich oder für die Vertragserfüllung oder Rechtsverteidigungszwecke geboten. Die Archivierung erfolgt längstens für die gesetzlich vorgesehenen Fristen oder bis mögliche Ansprüche gegen uns verjährt sind. Ihre rechtlichen Ansprüche auf Auskunft, Korrektur oder Löschung von Daten bleiben unberührt.

Widerruf und Widerspruchsrecht
Selbstverständlich können Sie bei einer Newsletter-Zusendung oder sonstiger Werbung jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken – auch soweit diese gesetzlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist – durch eine formlose Mitteilung an uns widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen, insbesondere weitere Newsletterzusendung stoppen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Richten Sie Ihre Mitteilungen an die Kontaktdaten, die wir am Ende dieser Hinweise aufgeführt haben.

Nach oben
Datenspeicherung, Kundenkonto
Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Sie können sich bei uns registrieren (E-Mail-Adresse und Passwort). Mit der Registrierung erhalten Sie Zugang zu bei uns gespeicherten Daten über Ihre Person und über Ihre Bestellungen. Wenn Sie Ihren Zugang wieder schließen möchten, wenden Sie sich hierzu an eine der unten stehenden Kontaktmöglichkeiten.

Werden bei dem Besuch unserer Seite Daten erhoben?

Cookies
Auf unserer Website setzen wir sog. Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Es gibt aber auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit weit in der Zukunft (einige Jahre) eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen (sog. Langzeit-Cookies).

Unabhängig von der eingestellten Dauer können Sie in Ihrem Browser Cookies auch manuell löschen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Onlineangebotes. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren oder deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Möglichkeiten auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Social Plugins (z. B. für Facebook und Google+)
Wir haben auf unserer Webseite sogenannte Social-Plugins installiert. Es handelt sich dabei um kleine Programme, die Informationen über Ihren Websitebesuch bei uns mit Ihren Daten zur Nutzung einer entsprechenden Social-Media-Plattform, z. B. zu einem Facebook-Nutzer, (facebook.de, betrieben von der Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland –"Facebook"), verknüpfen und an die Plattform übermitteln. Gleiches gilt für die „Google +1 Schaltfläche“ von Google+ (angeboten von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA – „Google“).

Die Plugins sind nach außen sichtbar gemacht durch ein entsprechendes Logo („f Gefällt mir“ bzw. ein „Daumen hoch“-Zeichen oder die rote „g +1“ Schaltfläche) und/oder durch einen auf den jeweiligen Dienst verweisenden Zusatz gekennzeichnet.

Beachten Sie, dass Ihre Daten bei Diensteanbietern mit einem Sitz, der nicht in den EU-Staaten angegeben ist, von dem Diensteanbieter häufig auch im Nicht-EU-Ausland gespeichert werden und den dortigen Bestimmungen unterworfen sind. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Seiten keine verbindliche Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Social-Media-Plattformen erhalten.

Wenn Sie nicht möchten, dass die über unseren Webauftritt gesammelten Daten, unmittelbar durch die jeweilige Social-Media-Plattform Ihrem dortigen Profil (z. B. bei Facebook) zugeordnet werden können, empfehlen wir generell, dass Sie sich vor einem Webseitenbesuch bei uns von solchen Social-Media-Plattformen ausloggen.

„2-click“ Für alle genannten Social Plugins gilt:
Um Ihnen eine bessere Kontrolle in Bezug auf die Übermittlung und Nutzung Ihrer Daten zu geben, sind die entsprechenden Buttons zunächst nicht aktiv (kenntlich gemacht durch graue Darstellung und Mouse-over-Hinweis), wenn Sie eine Seite dieser Webseite aufrufen. Erst wenn Sie selbst das entsprechende Social Plugin durch Klick auf den angezeigten Button aktivieren, wird die vorstehend beschriebene Verbindung zu den Servern der jeweiligen Social Plugins aufgebaut.

Facebook
Wenn Sie z. B. bei facebook.de (facebook.de, betrieben von der Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland –"Facebook") eingeloggt sind und unsere Seite besuchen, wird Ihr Browser veranlasst, eine Verbindung mit Facebook-Rechnern aufzunehmen und auf Ihren Facebook-Account bezogene Daten werden über Ihren Browser in unsere Webseite eingebunden. Gleichzeitig erhält Facebook die Information über Ihren Besuch auf unserer Seite und die von Ihnen aufgerufenen Inhalte (Zeitpunkt und Umstand, dass Sie dort waren). Betätigen Sie die Funktion eines Social Plugin, z. B. durch Klick auf den "Gefällt mir"-Button von Facebook oder geben Sie Kommentare ab oder nutzen sonstige angebotene Funktionalitäten von Facebook, dann wird die ausgelöste Information an Facebook übermittelt und dort zur weiteren Verwendung zu Ihrem Facebook-Konto gespeichert und nach Maßgabe von Facebook verarbeitet. Der genaue Inhalt und der Zweck der Speicherung und Verarbeitung ergeben sich aus Ihrem Vertragsverhältnis mit der Facebook Inc. Dort können Sie sich weiter informieren und Auskunft über die Verwendung und Ihre Rechte erhalten. Datenschutzhinweise von Facebook.
Falls Sie kein Mitglied von Facebook oder dort ausgeloggt sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Sie können sich schützen, indem Sie mit Ihrem Browser kompatible Blocker nutzen, wie z. B. den Facebook Blocker.

Google +
Wenn Sie das Social Plugin von Google+ (angeboten von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA – „Google“), den „g+1“ – Button oder auch „Google +1-Schaltfläche genannt, nutzen, verknüpft Google Ihre Empfehlung mit Ihrem persönlichen Konto dort und Sie empfehlen den Inhalt ggf. mit Ihrer Anmerkung öffentlich unter Ihrem bei Google+ angemeldeten Namen und Profilbild. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google hierzu unter http://www.google.com/intl/de_ALL/+/policy/+1button.html und http://www.google.com/intl/de_ALL/+/policy/index.html.

YouTube Videos
Auf unserer Internetseite finden Sie Videos vor, die bei „YouTube“ vorgehalten werden und mit einer Software von YouTube auf unseren Seiten so eingebunden sind, dass sie auf unserer Seite sichtbar sind. YouTube ist ein Dienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. YouTube lässt sich bei Nutzung dieser Möglichkeiten Daten zur Nutzung der Videos übermitteln. Wir nutzen den erweiterten Datenschutzmodus. Das bedeutet für Sie, dass nur dann Daten übermittelt werden, wenn sie sich das Video ansehen. YouTube setzt zu diesem Zweck Cookies auf ihrem Rechner und verwendet die darin gesammelten Daten nach eigenen Angaben zur Erfassung von Statistiken zu den aufgerufenen Videos, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Personenbezogene Daten sollen nicht erfasst sein.

Ihre Schutzmöglichkeiten
Nutzen Sie zur Verhinderung oder Löschung von Cookies die allgemeinen Möglichkeiten, die wir Ihnen unter Cookies mitgeteilt haben. Weitere Informationen finden sich unter
YouTube "Aktivieren des erweiterten Datenschutzmodus für eingebettete Videos" https://support.google.com/youtube/answer/171780?expand=PrivacyEnhancedMode#privacy  und den allgemeinen Datenschutzhinweisen von YouTube / Google. Sie finden diese unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ Wir erheben keine personenbezogenen Daten im Rahmen der Einbettung von YouTube Videos.

Nach oben
Webanalyse

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, werden dennoch bestimmte Daten erhoben und gespeichert. Wir speichern – ohne Ihre gesonderte Einwilligung lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B.   
- die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen   
- den Namen Ihres Internet Service Providers   
- den Namen der angeforderten Datei   
Diese Daten werden zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.   
Die Auswertungen der Daten erfolgen lediglich in anonymer Form (z. B.: Information xy wurde von 45% der Besucher der Seite aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage, unsere Informationsangebote auf die Interessenten der Leser abzustimmen.
Dort, wo wir ein Datum erfahren, welches theoretisch Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt, wie z. B. bei der IP-Adresse, haben wir durch entsprechende Kürzungen dafür Sorge getragen, dass ein Rückbezug auf Ihre Person unmöglich wird.

("Google") Universal Analytics:

Diese Website nutzt zur Webanalyse Universal Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“) Universal Analytics und verwendet dabei Techniken, die den Zugriff auf Informationen erlauben, die bereits in Ihrem Endgerät gespeichert sind oder gespeichert werden, u. a. „Cookies“ (Erkennungstechnologien). Die durch die eingesetzten Erkennungstechnologien erhaltenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation zumindest von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Deaktivierung oder Löschung von Cookies können Sie die Datenerfassung jedoch nicht insgesamt verhindern. Es ist möglich, dass Sie trotz Löschung von Cookies bei einem neuen Besuch durch andere technische Maßnahmen bei einem Besuch unserer Angebote wiedererkannt werden.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über den Besuch unserer Angebote an Universal Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Sie können dieses Add-On hier herunterladen. Beachten Sie aber bitte, dass dieses derzeit nur für Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar ist.

Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Universal Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln oder die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen.

Google Remarketing Service
Es handelt sich um Dienstleistungen der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Bei einem Besuch auf unseren Webseiten oder einem Kauf werden anonymisiert Daten zu den angeschauten oder erworbenen Produkten in Cookies („Retargeting“-Cookies ) gespeichert.

Soweit IP-Adressen verwendet werden, werden diese verkürzt, so dass uns ein Rückschluss auf Ihre Person nicht möglich ist.

Ihre Schutzmöglichkeit
Wenn Sie diesen Service für unsere Produkte zeitweilig oder generell nicht länger wünschen, können Sie diese entsprechend deaktivieren. Folgen Sie z.B. diesem Link zu den Werbedatenschutzbestimmungen von Google (http://www.google.com/privacy_ads.html) mit weiteren Hinweisen. Alternativ können Sie die Verwendung solcher Cookies durch sehr viele Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Link auf http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp) aufrufen und dort entsprechende Einstellungen vornehmen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google zudem deaktivieren, indem Sie über den nachfolgenden Link das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de .

Über den folgenden Link können sie die mit dem Cookie verknüpften Einstellungen einsehen und bearbeiten:
http://www.google.com/settings/Affilinet
Auf dieser Webseite werden durch affili.net einem Webanalysedienst der affilinet GmbH, Joseph-Wild-Str. 20, 81829 München, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden über die das Benutzerverhalten analysiert und für die bedarfsgerechte Gestaltung unseres Angebots ausgewertet wird.

Bei einem Besuch auf unseren Webseiten oder einem Kauf werden auch anonymisiert Daten zu den angeschauten oder erworbenen Produkten in Cookies („Retargeting“-Cookies ) gespeichert.

Ihre Schutzmöglichkeit
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. 

Widerspruchsrecht bei Nutzungsprofilen
Nach §§ 15 Abs. 3, 13 Abs. 1 TMG steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Erstellung von Nutzerprofilen bei Verwendung von Pseudonymen zu. Wenn Ihnen die geschilderten Schutzmöglichkeiten und unsere Schutzmaßnahmen nicht ausreichen, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen (Kontaktdaten siehe unten).

Nach oben
Web-Werbung

Wir möchten natürlich von Ihnen mit unseren Inhalten gefunden werden. Andererseits möchten wir dafür sorgen, dass Sie langfristig weniger uninteressante Werbung im Internet sehen müssen. Wir nutzen daher Dienstleister, die uns bei der Werbung und der Kontrolle unterstützen. Diese Dienstleister stellen sog. Retargeting-Tools zur Verfügung, die anonymisierte Daten zu angeschauten Inhalten speichern, in Cookies auf Ihrem Computer ablegen und auswerten. Die Auswertung kann auch bei dem Besuch anderer Seiten erfolgen, so dass speziell mit Ihren bisherigen Interessen für unsere Produkte im Einklang stehende Werbung in Werbebannern für Sie auch auf anderen Seiten bereitgestellt wird. Erfasst werden ausschließlich anonyme, also nicht Ihrer Person zugeordnete Daten (keine Namen oder Adressen). Es handelt sich um technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigehäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem. Es werden auch zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten an Seiten gegeben, auf denen unsere Werbung angezeigt wird. Soweit IP-Adressen verwendet werden, werden diese verkürzt, so dass uns ein Rückschluss auf Ihre Person nicht möglich ist.

Generelle Möglichkeiten, per Browser-Einstellungen Cookies zu löschen oder zu verhindern, haben wir Ihnen vorstehend unter „ Cookies“ erläutert.
Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die auf unseren Seiten und zu deren Bewerbung eingesetzten Werbe-Tools. Sie erfahren dort im Detail, wie Sie einer Nutzung widersprechen, insbesondere die Nutzung von Cookies, die diese Tools verwenden, verhindern können.

WICHTIG:
Wenn ein Opt-Out-Cookie gelöscht wird, kann nicht mehr festgestellt werden, dass ein Opt-Out stattgefunden hat. In diesem Fall ist der Opt-Out-Vorgang zu wiederholen.

Google AdWords
Als AdWords-Kunde nutzen wir das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google AdWords verwendet ein Cookie auf Ihrem Rechner („Conversion Cookie“), wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Sie dienen nicht der persönlichen Identifizierung Ihrer Person. Bei einem Besuch unserer Seiten kann Google und auch wir erkennen, dass einem Link auf unserer Anzeige gefolgt wurde. Über die Daten erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben.


Ihre Schutzmöglichkeiten
Außer per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert, können Sie Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Nach oben
Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Bestellung sowie bei der Anmeldung zu Ihrem persönlichen Zugang sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Von einem Außenstehenden können Ihre Daten also nicht gelesen werden. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Bei Nutzung der Zahlungsart Sofortüberweisung werden Ihre Daten über eine SSL-verschlüsselte Verbindung übertragen. Mithilfe Ihrer PIN und TAN autorisieren Sie Ihre Überweisung, die dann von Ihrer Bank ausgeführt werden kann. PIN und TAN werden dabei von uns nicht gespeichert. Ihre Kontoauszugsdaten werden von uns ebenfalls nicht gespeichert, sondern durch den Anbieter aus dem Überweisungsformular direkt und verschlüsselt zur Bank versendet.

Nach oben
Prüfen wir Ihre Bonität?

Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Für die Entscheidung, welche Zahlarten wir Ihnen anbieten können, führen wir daher eine Bonitätsprüfung wie folgt durch:

Haben Sie Ihren Warenkorb gefüllt und starten mit der Bestellung, erfolgt nach Adresseingabe eine Routineprüfung Ihrer Bonität auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren. Das machen wir nicht selbst, sondern bedienen uns hierbei der professionellen Unterstützung unseres Partners, der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg. Unsere angebotenen Zahlarten richten sich nach dem Ergebnis dieser Prüfung.

Für die Bonitätsprüfung übermitteln wir die hierzu benötigten personenbezogenen Daten an die vorgenannte Institution und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Auswahl der Ihnen für die Bestellung zur Verfügung gestellten Zahlarten. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können dieser Prüfung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen, wobei wir Ihnen dann aber nur eingeschränkte Zahlungsmöglichkeiten anbieten können bzw. eine Bestellung nicht möglich ist.

Falls Ihnen nach Durchführung der Bonitätsprüfung Kauf auf Rechnung nicht angeboten wird, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, schriftlich eine Selbstauskunft anzufordern. In diesem Fall richten Sie Ihr Schreiben bitte an folgende Adresse:

Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18,D-22761 Hamburg. Diese Selbstauskunft ist für Sie natürlich kostenfrei. Bitte beachten Sie dabei, dass dort nur postalische Anfragen inkl. Kopie des Personalausweises (zur eindeutigen Identifikation) bearbeitet werden können.

Welche Rechte habe ich?
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie u. a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, das Zustandekommen und die Bedeutung der Wahrscheinlichkeitswerte, der zur Berechnung genutzten Datenarten sowie über die hierzu erhobenen bzw. gespeicherten Wahrscheinlichkeitswerte und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich einfach über die am Ende dieser Hinweise aufgeführten Kontaktdaten an uns.

Welche Einwilligungen habe ich erteilt?
Für werbliche Kontaktaufnahmen oder bestimmte Datennutzungen haben Sie uns gegebenenfalls Einwilligungen erteilt (beispielsweise für einen Newsletter oder Services im Rahmen eines Kundenlogins etc.).

Nachfolgend haben wir noch einmal die Texte zusammengefasst, die wir auf unserer Webseite für Ihre datenschutzrechtlichen Einwilligungen vorsehen. Diese Erklärungen gelten natürlich nur und auch nur soweit Sie uns entsprechende Einwilligungen auch ausdrücklich in jedem Einzelfall erteilt haben.

Anmeldung zum Newsletter:
: Ja, ich möchte per E-Mail über aktuelle Neuheiten und Sonderangebote der Betzold GmbH aus den Bereichen Bildung, Kinder, Schulbedarf und Lehrmittel informiert werden, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ich weiß, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Bitte geben Sie bei der Newsletter-Anmeldung auch die weiteren personenbezogenen Daten (z. B. Ihren Namen) an, damit wir Sie ansprechen können. Natürlich können Sie uns auch anonym kontaktieren bzw. unseren Newsletter anonym bzw. pseudonym (z. B. mit einer Freemail-Adresse, die Ihren Namen nicht preisgibt) beziehen.

Einrichtung eines Kundenkontos:
Ja, ich möchte mich registrieren und bitte um die Einrichtung eines Kundenzugangs zu den Daten unter „Mein Konto“.

Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, wird der zum Zeitpunkt Ihrer Einwilligung aktuelle Einwilligungstext bei uns gespeichert und kann von Ihnen jederzeit abgerufen werden. Wenden Sie sich zum Abruf einfach an datenschutz@betzold.de. Wir übermitteln Ihnen die gewünschten Informationen sodann per E-Mail.

Ihre Arnulf Betzold GmbH

Nach oben

Arnulf Betzold GmbH
Wilhelm-Maybach-Str. 1
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (0) 79 61 90 00 - 970
Telefax: +49 (0) 79 61 90 00 - 50

E-Mail: service@edumero.de
www.edumero.de

So stehen wir Ihnen an Werktagen
gerne zur Verfügung:

Montag bis Freitag: 7:30 bis 18:00 Uhr
 
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
- Arnulf Betzold
- Dipl. Kfm. (FH) Albrecht Betzold
- Dipl. Kfm. (FH) Ulrich Betzold
 
Registergericht: Amtsgericht Ulm
Registernummer: HRB 510209
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 144686574

Auch diese Datenschutzhinweise stellen urheberrechtlich geschütztes geistiges Eigentum dar. Eine Nutzung durch Dritte – auch auszugsweise – zu gewerblichen Zwecken ist nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden verfolgt.  WIENKE & BECKER übernimmt ggü. Dritten keine Haftung für Vollständigkeit und Aktualität der vorstehenden Angaben.

© 09/2016  WIENKE & BECKER – KÖLN Rechtsanwälte. 

  Download PDF PDF Download

Acrobat Reader kostenlos herunterladen »»